Gute Nacht. Wovon Frauen wirklich träumen
   

München, Heyne Hardcore, Oktober 2014
ISBN 978-3-453-67667-1, 208 Seiten, Oktav 12 x 18,5 cm

Hier sind sie: die Kolumnen für joyclub.de 2012-14 und die ersten aus dem Playboy. In diesem Fortsetzungsband von Fröhliches Gevögel geht es z.B. um Folgendes:

  • Was sind das für Männer, die es mit Gummipuppen treiben - und warum sind Love Dolls im Gegensatz zu Vibratoren immer noch so eine traurige Sache?
  • Der große Japan-Rundumblick: Warum es im Land der Cosplay- und Love-Hotel-Asiaten so schräg ist.
  • Sex und Erotik im Traum - virtuelle Orgasmen inklusive.
  • Sexy Einrichtung und Sexmöbel - von Kerzen bis zum Lederbock.
  • Und, jawohl, es geht auch um wahre Romantik.

'Gute Nacht', Erstausgabe 2014

   
 
up