Aktuelles   (29. November)  
   

Dezember: Weihnachtsengel küsst man nicht, der jugendfreie Dauerbrenner. Die TV-Verfilmung von 2011 läuft dieses Jahr am 2. Dezember im ORF2 am späten Vormittag, außerdem am 5. Dezember nachts - und auch das Musical wird wieder in Wien aufgeführt, am 9. und 15. und 18. Dezember, wieder in der Theatercouch!

'Weihnachtsengel küsst man nicht', Neuausgabe 2012

ORF

'Weihnachtsengel' ZDF

 

   

27. November: Böse Möse, der vierte Band mit meinen Sex-Kolumnen bei joyclub und aus dem Playboy, ist erschienen, diesmal als E-Book.

Böse Möse

 

   

Mitte November: BILD.de fragte SexpertInnen: "Was ist eigentlich ein feministischer Porno?" Da hatte ich ein paar Meinungen.

 

Bild.de

   

14. November: Im Heft Dezember 2017 des Playboy: Arzt? Nein danke, der Nächste bitte. - Warum ich keinen Gynäkologen daten würde.

Playboy, Dezember 2017

 

   

30. Oktober: Das Interview mit LovelyBooks ist online.

LovelyBooks

 

   

Oktober: "Kürbisfrau" (Kurzgeschichte) in: Mein heimliches Auge, Band 32, Tübingen, Konkursbuch.

Mein heimliches Auge 32

 

   

19. Oktober: Das Interview mit der Berliner ZITTY ist online - mit Bezahlschranke. "Ja, doch, Handlung gönne ich mir." Zu lesen natürlich auch in der Print-Ausgabe.

 

Zitty

Zitty, 19.10.2017

 

   

18. Oktober: meine Statements bei WorldNews zur Frage: "Lust auf besseren Sex? - Schärfen Sie Ihre Fantasie!"

 

WorldNews

   

13. Oktober: Das Interview mit VICE ist online!
"Ich schreibe nur Sachen, die mich anmachen."

 

Vice

 

   

13. Oktober: Im Heft November 2017 des Playboy: Außer Atem - trotz Döner-Date verliere ich den Glauben an die Romantik nicht, und Männer sollten das auch nicht.

Playboy, November 2017

 

   

7. Oktober: In der Basler Zeitung erschien ein Interview mit Markus Wüest: "Sie wollten mehr Vorspiel?" - "Genau."

Vergrößern durch Anklicken!

Basler Zeitung

Interview in der Basler Zeitung

 

   

28. September: meine Statements bei WorldNews zur Frage: "In einer Beziehungspause - Ist es ok, Sex mit anderen zu haben?"

 

WorldNews

   

19. September: Es gibt was zu gewinnen! Heyne Hardcore verlost fünf Exemplare von Hotel d'Amour auf Facebook!
Alle sind von mir signiert, und eines hat einen Extra-Knutscher.

 

Verlosung über Facebook

   

12. September: Das Interview in der Süddeutschen Zeitung ist jetzt online - mit Bezahlschranke.

"Sophie Andresky ist Deutschlands erfolgreichste Autorin von Sexromanen." Süddeutsche Zeitung, Printausgabe, 13.9.2017

 

SZ

Süddeutsche Zeitung, 13.9.2017
SZ vom 13.9.2017

13. September: Im Züricher Tagesanzeiger gibt's das Interview seit heute online auch umsonst zu lesen.

 

Tagesanzeiger

   

11. September: Im Heft Oktober 2017 des Playboy: Vernaschen nach Art des Hauses - zu Männern, die kochen können, habe ich ein gewisses Grundvertrauen.

Playboy, Oktober 2017

 

   

7. September: Im Heft Oktober 2017 der Cosmopolitan steht ein Interview mit mir zum Thema "Smart Sex" oder warum alles MIT Hirn besser ist als ohne.

"Als feministische Porno-Autorin revolutioniert Sophie Andresky den Buchmarkt. (...) Heute gilt sie als erfolgreichste Porno-Autorin Deutschlands. Ihr Erfolgsrezept zeigt sich auch in ihrem neuesten Werk Hotel d'Amour: eine explizite Sprache, echte Handlung und starke, schlaue, schlagfertige Heldinnen."

 

Cosmo

Cosmo, Oktober 2017

 

   

2. September: Hotel d'Amour ist zu haben!

Vor zehn Tagen bekam ich das erste Exemplar.

Auf der Heyne-Seite dazu kann man hineinlesen, das erste Kapitel ist online.

'Hotel d'Amour' (2017)

Hotel d'Amour (2017)

 

   

11. August: Im Heft September 2017 des Playboy: Kommt in die Tüte - Kondome lassen sich leichter ins Liebesspiel einbauen als ein Jammerlappen, der keine Verantwortung übernimmt.

Playboy, September 2017

 

   

11. Juli: Im Heft August 2017 des Playboy: Verkehr? Bitte immer tüchtig. Eine kleine Party-Kunde für betrunkene Männer, die nach der Bar nicht allein ins Bett wollen.

Playboy, August 2017

 

   

18. April: die 64. und leider vorerst letzte Joyclub-Kolumne: "Ghosting. Weg war ich. Trennung ohne Ansage."

Joyclub

 

   

April: Bereitet euch auf Anita Berber vor ... Das Cover des neuen Romans Hotel d'Amour ist schon mal fertig - im Federpuschel-Stil der wilden Berliner Zwanzigerjahre, die etwa die Hälfte des Romans ausmachen. Das Buch erscheint im Sommer!

 

Flyer zu 'Hotel d'Amour' (2017)

   

18. Februar: Mal ganz was anderes: Heyne Hardcore hat auf seiner Facebook-Seite meine liebsten zehn Songs aufgelistet und mich einiges dazu schreiben lassen. Hebt die Daumen!

Soundcloud

   

Texte on Tour! Die Profi-Schauspielerinnen Christiane Leuchtmann und Christine Zierl treten auf und tragen Texte von mir vor, in der szenischen Lesung "SEXY".

Christiane Leuchtermann und Christine Zierl

Vergrößern durch Anklicken

   
 
up